Praktika für Studierende

netmex bietet für Studierende der Universität Zürich Praktikumsstellen an. Studierende von anderen Bildungsinstitutionen können sich ebenfalls bewerben, müssen jedoch die genauen Anforderungen an das Praktikum präsentieren. Die Praktika haben zum Ziel, dem Studierenden die Grundlagen für eine selbständige Tätigkeit zu vermitteln. Es geht dabei es immer darum,

  • die Vorgaben der Universität Zürich (oder anderer Bildungseinrichtungen) zu erfüllen;
  • eine Problemstellung zu erfassen, zu analysieren, in Teilprobleme zu zerlegen und einen Vorgehensvorschlag (Zeitplan/Synchromatrix) auszuarbeiten;
  • eine Aufwandschätzung zu erstellen, die Konsequenzen in einer Offerte festzuhalten und während dem Projekt das Zeitbudget nachzuführen bzw. Nachträge zu verhandeln;
  • den Fortschritt kontinuierlich mit dem Kunden in regelmässigen Sitzungen (mit Traktandenlisten, Pendenzenlisten, Entscheidprotokollen) zu diskutieren, Entscheide abzuholen und das weitere Vorgehen abzustimmen;
  • selbständig etwas Neues (z.B. eine Programmiersprache) zu lernen und anzuwenden;
  • weitere Aspekte (z.G. rechtliche oder grafische) zu berücksichtigen;
  • die Leistungen in einer Rechnung festzuhalten;
  • Tipps für die Selbständigkeit (sofern gewünscht) umzusetzen;
  • das Gelernte in einem Lerntagebuch festzuhalten;
  • das Praktikum nachzubereiten.

Die Projekte dienen dazu als „Turngerät“ und werden zusammen mit dem Studierenden ausgewählt. In vergangenen Projekten ging es etwa darum:

  • Entwicklung einer iOS-App – Von der Idee, über das Erlernen der Programmiersprache, der Implementation des Designs bis zum Release (Informatik-Student).
  • Entwicklung einer Backend Admin-Plattform als Grundlage für eine App (Informatik-Student).
  • Analyse der Performanz einer App sowie Grundlagen für eine Auslandstrategie (Politologie/Psychologie-Student)
  • Realisierung eines Online-Shops (Basis WordPress/WooCommerce) mit selbst entwickeltem Supply-Chain-Management Plugin für ein Produkt in unterschiedlichen Ausprägungen.

Die Praktika laufen in der Regel 2-3 Monate. Da diese Zeit sehr eng bemessen ist, beginnt das Praktikum bereits in dem Moment, wo sich Praktikant und Auftraggeber über das Projekt einig sind.

Feedback:

„Das Praktikum bei ’netmex‘ war eine lehrreiche und intensive Arbeitserfahrung. Wer es schätzt, selbständig und in Eigenverantwortung an spannenden und aktuellen Projekten zu arbeiten, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen, sich bei Herrn Müller für ein Praktikum zu bewerben.“
– PJR, Student Politikwissenschaften


„In meinem Praktikum bei ’netmex‘ habe ich nicht nur viele technische Fähigkeiten aneignen können, sondern auch gelernt, wie man einen Auftrag korrekt entgegennimmt und diesen verarbeitet. Von der Analyse der Problemstellung bis hin zum Testen der eigenen Implementation war es eine sehr lehrreiche und spannende Zeit und man kann am Schluss stolz auf sein Ergebnis zurückblicken. Ich kann das Praktikum bei netmex jedem weiterempfehlen, der nebst dem Erwerb von neuen Technologien auch viel wertvolle Erfahrung im Projektmanagement und der Eigenverantwortung erhalten möchte. Man kann sich weiterentwickeln und einen ersten Schritt in Richtung Selbständigkeit vollziehen.“ – DB, Student Informatik

Wenn Ihnen ein solches Praktikum zusagt, so freue ich mich auf Ihre Bewerbungsunterlagen auf info@netmex.ch.